Deutsch
Italiano
english pages

Vier Augen sehen mehr als zwei

Fakten nachzurecherchieren und Schreibweisen zu vereinheitlichen, gehört zum Handwerk des Übersetzens. Auf die Logik der Handlung, auf passende Bilder oder den richtigen Ton der Protagonisten zu achten, ist dagegen eigentlich Sache des Lektorats.
Wo dies nicht vorgesehen ist, bieten wir diesen Arbeitsschritt beim Tandem-Übersetzen mit an und nehmen – nach Rücksprache mit Verlag und Autor – selbst entsprechende Änderungen vor. Auch hier gilt, vier Augen sehen mehr als zwei und zwei Köpfe finden kreativere Lösungen als einer.
Mittlerweile begleiten wir manche unserer Autoren bereits während des Schreibprozesses. Diese Arbeit am Text macht uns so viel Freude, dass wir – unabhängig vom Übersetzen – gern auch Manuskripte deutscher Autoren lektorieren.